Bäckermeisterin


Bäckermeisterin
Bạ̈|cker|meis|te|rin

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bäckermeisterin — Bạ̈|cker|meis|te|rin, die: 1. w. Form zu ↑ Bäckermeister. 2. (veraltet) Frau eines Bäckermeisters. * * * Bạ̈|cker|meis|te|rin, die: 1. w. Form zu ↑Bäckermeister. 2. (veraltet) Frau eines Bäckermeisters …   Universal-Lexikon

  • Unruh — bezeichnet: Unruh (Uhr), einen Teil eines Uhrwerkes Unruh (Adelsgeschlecht), ein Adelsgeschlecht Unruh ist der Familienname folgender Personen: Benjamin H. Unruh (1881−1959), russlanddeutscher Autor, Historiker und Hochschullehrer Eckhard Unruh… …   Deutsch Wikipedia

  • Bäckerei Dreißig — Bäckerei Peter und Cornelia Dreißig KG Rechtsform KG Gründung 14. Juli 1911 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der k.u.k. Hoflieferanten 1899 — Das Wappen mit dem kaiserlichen Doppeladler durften die Träger des k.u.k. Kammer und Hof Titels öffentlich führen. Die Namen und Daten der k.u.k. Hoflieferanten für das Jahr 1899 entstammen aus dem amtlichen Handbuch des Wiener Hofes. Die… …   Deutsch Wikipedia